Frage des Torhüters bei BVB

Die aktuellen Gerüchte besagen, dass Dortmund den Wechsel des Nationaltorhüters plant. Roman Weidenfeller soll durch Roman Bürki ersetzt werden. Die Bild-Zeitung hatte nach dem Abstieg des SC Freiburgs Bürki zum Verkauf bereitgestellt. Für die Summe von 4,5 Millionen Euro soll der Torhüter zu erhalten sein. Weidenfeller wird wechseln Weidenfeller habe sich in Sachen BVB bereits ein wenig informiert… weiterlesen »

Der Abschied von Jürgen Klopp

Dortmund hat bis um 5 Uhr morgens gefeiert. Zusätzlich musste Klopp zu seinem Abschied natürlich eine Rede halten, in der er versprach, dass er seine Fans wiedersehen wird. Leider gab es für Klopp nicht den Abschied, den er sich gewünscht hat. Die Rede von Klopp Es war für den VfL Wolfsburg ein besonderer Sieg. Mit dem 1:3 gegen… weiterlesen »

Schlag gegen die FIFA – Fünf Funktionäre festgenommen

Aktuell ist ein großer Schlag gegen die FIFA gelungen: US-Behörden und die Schweizer Polizei haben in Zusammenarbeit fünf große Top-Funktionäre des Fußball-Weltverbandes am Morgen im Züricher 5-Sterne-Hotel festgenommen. Sie sollen nach Angaben an die USA ausgeliefert werden. Die Vorwürfe Korruption, Bestechung und Erpressung sind die aktuellen Vorwürfe. IN einem weiteren Verfahren der Schweizer Behörte geht es zusätzlich um… weiterlesen »

Real Madrid feuert Trainer Ancelotti

Es war nun ein Jahr, in dem ein Titel nicht erhalten werden konnte. Das ist für Real Madrid einfach zu viel. Der spanische Rekordweltmeister muss seine Erwartungen weiter oben halten und kann einfach nicht auf einen wichtigen Titel verzichten. Die Folge ist nun, dass der bekannte Star-Trainer Carlo Ancelotti gefeuert wird. Die Verkündung Es ist am 26.05.2015 verkündet… weiterlesen »

25. Meistertitel für Bayern

Die Bayern haben es geschafft: Sie holen sich nach dem 2:0 gegen Mainz den 25. Meistertitel. Direkt auf dem Spielfeld ließen sie es krachen. Natürlich ist dann am Abend die Mega-Meister-Party gestiegen, die im Münchener Postpalast stattgefunden hat. Die Meisterschaft ist sicher Natürlich ist die Jubiläums-Meisterschaft an die Bayern gegangen, die sich die Schale dennoch verdient haben. Der… weiterlesen »

Bundesliga: Ergebnisse vom 34. Spieltag

Es ist nun endlich amtlich: Der SC Freiburg und der SC Paderborn steigen aus der 1. Bundesliga ab. Die Freiburger haben am 34. Spieltag bei Hannover96 mit 1:2 verloren. Paderborn ist bei dem Heimspiel mit dem VfB Stuttgart mit 1:2 als Verlierer hervorgegangen. Der Hamburger SC spielt nach dem 2:0 gegen Schalke als 16. der Tabelle. Stuttgart, Hannover… weiterlesen »

Rummenigge stichelt gegen Vfl kontert gegen Allofs

Es gab in den letzten Tagen unterschiedliche Vorwürfe, die sich wahrscheinliche keiner wirklich gefallen lassen möchte. Besonders Klaus Allofs hat in Richtung von FC Bayern München einige unschöne Worte fallen lassen, was sich der Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge nicht gefallen lassen möchte. Klare Worte Es sind durchaus klare Worte zu finden, wenn sich die Kritik von Allofs angeschaut wird.… weiterlesen »

Boateng und Lewandowski streiten beim Training

Die Bayern haben nicht sonderlich viel Freude in den letzten Tagen. Grundsätzlich muss damit gerechnet werden, dass die nicht immer perfekten Spielstände auch an den Launen der Spieler zerren. Es ist darauf zu achten, dass die Emotionen nicht ausarten. Der Zoff Die Meisterschaft steht noch immer offen und in der Champions-League sieht es momentan auch nicht sonderlich besser… weiterlesen »

Abstiegskampf ist bald entschieden

Das 2:1 von SC Freiburg gegen Bayern München ist durchaus verdient gewesen. Besonders interessant sind dennoch die weiteren Entwicklungen, die aus diesem Spiel resultieren. Auch wenn Freiburg das Wunder schafft, muss der Klub noch weiterhin zittern. Abstieg näher als gedacht Der Abstiegskampf ist härter als je zuvor. Es sind nämlich zwei bekannte Klubs, die durchaus noch weiterhin zittern… weiterlesen »

Das Finale steht fest: Juve gegen Barca

Die Champions-League neigt sich langsam dem Ende zu. Nicht nur, dass Deutschland nicht im Finale steht, sondern sogar Real Madrid musste sich vom Finale verabschieden. Real konnte nämlich nicht stark genug auftreten, um sich gegen den italienischen Klub Juventus Turin durchzusetzen. 1:1 im Rückspiel Das Hinspiel war bereits ein Ergebnis, das Real zu knabbern gegeben hat. Es war… weiterlesen »