Archiv der Kategorie: Bundesliga

Nach dem Weggang von Julian Draxler: Plant Wolfsburg den Neuanfang?

Irgendwie hat sich der Wechsel von Julian Draxler zum VfL Wolfsburg als Missverständnis entwickelt. In einzelnen Partien konnte der Nationalspieler zwar sein Potenzial abrufen, blieb aber zu oft hinter seinen Möglichkeiten. Nun spielt der Ex-Schalker im Starensemble von Paris und es scheint, als plane Wolfsburg kaum weniger als den Neuanfang. Schon kurz vor Weihnachten wurde der Mittelfeldspieler Bazoer… weiterlesen »

Champions League: Auftaktkracher – BVB erwartet zum ersten Heimspiel Real Madrid

Spiele in der Champions League sind an sich schon etwas Besonderes und wenn der Gegner dann auch noch Real Madrid heißt, ist die Vorfreude groß. Das gilt natürlich vor allem für die Fans von Borussia Dortmund vor dem insgesamt elften Aufeinandertreffen mit den Königlichen im Rahmen des zweiten Spieltages der diesjährigen Gruppenphase, aber auch zahlreiche weitere Fußballfans aus… weiterlesen »

TV-Rechte: Bundesliga ab 2017/18 live bei Sky und Eurosport

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat es geschafft, die Medieneinnahmen signifikant zu erhöhen. Für die Spielzeiten 2017/18 bis 2020/21 kassieren die 36 Vereine der ersten und zweiten Bundesliga insgesamt 4,64 Milliarden Euro alleine aus den nationalen Rechten, was einer Steigerung von etwa 85% im Vergleich zu den Verträgen für die Spielzeiten 2013/14 bis 2016/17 entspricht. Wie diese Gelder… weiterlesen »

TV-Rechte: Wo kann man die Bundesliga 2016/17 sehen?

Die Aufmerksamkeit der deutschen Fußballfans richtet sich in diesen Tagen nahezu komplett auf die bevorstehende Europameisterschaft in Frankreich, doch einen Tag bevor die EURO 2016 mit der Partie zwischen dem Gastgeber und Rumänien eröffnet wird, steht am heutigen Donnerstag noch ein höchst spannender Termin die Bundesliga betreffend auf dem Programm. Auf einer Pressekonferenz am Donnerstag will DFL-Boss Christian… weiterlesen »

Marvin Hitz sorgt für einen Eklat

Gestern empfing der 1. FC Köln den FC Augsburg im heimischen Rhein-Energie-Stadion. Am Ende konnten sich die Schwaben mit 1:0 gegen den „Effzeh“ durchsetzen. Dank eines klasse haltenden Keepers stand beim Team von Markus Weinzierl die Null. Doch durch seine Aktion in der 58. Spielminute „schoss“ sich der Schweizer Keeper trotz seiner klasse Leistung in ganz Deutschland ins Abseits:… weiterlesen »