Wird Messi wieder Papa?

Von | 26. Februar 2015

Lionel Messi ist einer der besten Spieler auf der ganzen Welt. Jedes Kind kennt ihn und eifert ihm nach. Allerdings ist es nicht ganz einfach, den fitten Fußballer durch einen anderen Spieler zu ersetzen. Das müssen wir hoffentlich auch dann nicht, wenn ein weiteres Baby von Messi unterwegs ist. Nach Informationen von „El Mundo Deportivo“ soll die Freundin des Barca-Stars wieder schwanger sein. Antonella Ruccuzzo wird somit ihr zweites Kind erwarten, welches von Messi gezeugt wurde.

Wird es bald zwei Nachwuchsstars geben?

Am 2. November 2012 kam bereits das erste Kind des Paares zur Welt. Thiago wird sich jedoch sicherlich auf ein Brüderchen oder Schwesterchen freuen. Die Familie von Messi soll weiter wachsen und somit für viel Aufmerksamkeit sorgen. Die spanische Zeitung hat es bislang noch nicht offiziell erklingen lassen. Allerdings wurde bekannt, dass der 27-Jährige und seine ebenso alte Freundin drei Monate warten möchten, bis sie offiziell bekannt geben, dass sie erneut schwanger sind. Natürlich wäre somit die kleine Familie fast komplett, um auch den Erfolg im Privatleben abrunden zu können. Sportlich gesehen läuft es für Messi nämlich momentan besser als je zuvor.

Messis Hochflug

Sportlich gesehen kann es nicht besser laufen: Der vierfache Weltfußballer hat die besten Chancen mit Barca in das Viertelfinale der Champions League einzuziehen. Besonders mit dem 2:1 gegen Manchester City konnte ein deutlicher Sieg mit einem größeren Punktegewinn erreicht werden. In allen Wettbewerben kommt er Nationalspieler Argentiniens auf 37 Tore in 35 Spielen. Seit dem Beginn seiner Karriere ist Messi auf der ganzen Welt aufgrund seines Talents beliebt und wird natürlich noch viele Jahre im Fußballgeschäft tätig bleiben, auch wenn die Familie weiter wachsen wird.